Minikredit-Rechner
Betrag
  100
€ 100
€ 1500
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 Sollzins 15%
Beispiel
2-Raten Option 39
  • Sofortkredit in nur 5 Minuten beantragt
  • KSV-Eintrag? Kein Hindernis!
  • Morgen Geld auf Ihrem Konto
  • Sofortkredit ohne Vorleistung
Persönlicher Kontakt für Ihren Cashper Minikredit
Persönlicher Kontakt
0720 775 382
(Montag - Freitag 9:00 - 17:30)
Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog
23.07.2019

Kredit aufnehmen: Nichts einfacher als das!

Nullzins-Politik, Digitalisierung und gesellschaftliche Akzeptanz – nichts ist heutzutage einfacher als einen Kredit aufzunehmen. Doch was als leicht und einfach erscheint, hat durchaus auch seine Tücken und Gefahren. Wer bei der Aufnahme eines Kredits allzu leichtfertig agiert, läuft Gefahr, später dafür einen zu hohen Preis zu zahlen.
Bestehende Kredit aufstocken

Er galt für lange Zeit als eine Art gesellschaftlicher Makel: der Kredit. Wer Kredite am „laufen“ hatte, galt als jemand der unfähig war seinen Konsum zu zügeln, nicht mit Geld umgehen zu können und so weiter. Doch Zeiten ändern sich und somit auch die Maßstäbe dahingehend, was als schändlich gilt oder was eben akzeptiert, weil gängig wird. Wer sich heutzutage verschuldet erfährt keine abschätzigen Blicke mehr oder Ähnliches. Im Gegenteil, es wird eher dezent gefragt, ob man denn auch die aktuelle Niedrigzinsphase für einen Kredit genutzt hätte. Paradoxum? Mitnichten, denn seit der Weltfinanzkrise 2007 sind die Leitzinsen der EZB dramatisch gefallen und liegen derzeit recht stabil bei null Prozent. Und ein nahes Ende jenes Null-Zins Niveaus ist nicht wirklich abzusehen. Kredite sind einfach günstig. Chance also nutzen?

Ein wohl unumstrittener Fakt ist, das der Bedarf an Krediten stets gegeben ist. Sei es für ein neues Auto, eine Küche, Renovierung der Wohnung, Urlaubsfinanzierung oder gar der Finanzierung eines Haus. Und nichts ist heutzutage einfacher als die finanzielle Realisierung solcher Vorhaben.

Die Banken übertreffen sich fast auf Wochenbasis immer neuen, vermeintlich maßgeschneiderten Kreditofferten, locken mit niedrigen Zinsen bis hin zu Negativzins-Krediten, schneller bearbeitung und noch schnellerer Auszahlung des Kredits.

Und in der Tat: Die Bearbeitung von Kreditanträgen geschieht dank Nutzung neuer Technologien innerhalb eines Tages ebenso wie Auszahlung. Kein Gang mehr zur Bankfiliale geschweige denn zur Postfiliale, um die eigene Identität bestätigen zu lassen. Der Digitalisierung sei Dank! Doch die Einfachheit hat, wie bereits erwähnt seine Tücken, denn es verleitet oftmals zu vorschnellen Entscheidungen und der existierenden Fehleinschätzung, dass sich die Kreditkosten einzelner Kreditangebote ohnehin kaum noch unterscheiden.

Worauf ist bei der Kreditaufnahme zu achten?

Dem ist nicht so und es gilt nachwievor sich vor der Aufnahme eines Kredit mit den notwendigen Hausaufgaben zu beschäftigen. Und für die Suche nach dem besten Kredit eignet sich nichts besser als ein Kreditvergleich. Denn ein günstiger Zinssatz allein heißt nicht gleich, dass auch der Kredit günstig ist.

Auf folgende Punkte sollte bei einem Kreditangebote geachtet werden:

  • Wie hoch ist der Zinssatz?
  • Wird der Zinssatz nach einer bestimmten Laufzeit erhöht?
  • Wie lange läuft der Kredit?
  • Gibt es Bearbeitungsgebühren?
  • Kann der Kredit gestundet werden?
  • Welche Sicherheiten sind erforderlich?

Viele Banken versuchen besonders mit günstigen Zinssätzen Kunden zu locken und verstecken zusätzliche Kosten in horrenden Bearbeitungsgebühren. Je nach Höhe des geliehenen Geldbetrages und der Dauer der Rückzahlung kann dadurch auch ein Kredit insgesamt günstiger sein, der zwar einen höheren Zinssatz, jedoch keine oder niedrige Bearbeitungsgebühren aufweist. Hierzu sollten die unterschiedlichen Angebote mit einem Kreditrechner berechnet werden.

Ein weiterer Trick, den besonders Online-Banken anwenden, um Kunden zu anzulocken, sind günstige Zinssätze, die sich mit der Laufdauer des Online-Kredit erhöhen. Meistens werden derartige Angebote mit einem Sternchen gekennzeichnet. Im Kleingedruckten erfahren die Kunden dann, dass sich der Zinssatz nach sechs Monaten Laufzeit um ein oder zwei Prozent erhöht. Auch diese Angebote können durchaus attraktiv sein, besonders, wenn es sich um kleinere Beträge handelt, die schnell zurückgezahlt werden können.

Unbestritten und belegbar: Ein Kreditvergleich spart Kosten

Mit dem richtigen Kredit lassen sich mehrere tausend Euro sparen, daher sollte vor der Kreditaufnahme ordentlich recherchiert werden. Über das Internet war es noch nie einfacher, zahlreiche Kreditangebote zu erhalten und diese mittels eines Kreditvergleichs untereinander abzugleichen. Hierzu sind in der Regel nur wenige Angaben erforderlich, zeigen aber schnell, welche Darlehensofferten für das eigene Kreditvorhaben in Betracht kommen oder nicht. Zudem kann in guten Tools durch unterschiedliche Eingaben hinsichtlich gewünschter Monatsrate, Laufzeit etc. verschiedene Kredit-Szenarien simuliert werden.

Redakteur: Markus Gildemeister

Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog
Zurück zur Blog-Übersicht