Kreditinstitut für Online Privatekredite

Der Minikredit: Fragen und Antworten

Betrag
  100
€ 100
€ 1500
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 Sollzins 15%
2-Raten Option 39

Wofür kann ich einen Kleinkredit nutzen?

Ein Kleinkredit sollte grundsätzlich finanzielle Rückschläge im Alltag auffangen. Es kann sein, dass Ihre Waschmaschine auf einmal kaputt geht und repariert werden mussen. Oder eine Telefonrechnung, die sofort bezahlt werden muss, weil der Abschluss droht. weil die Stilllegungen der Nummer droht. Oder sie erhielten ein Bußgeldbescheid für zu schnelles Fahren oder oder oder ... Die Anwendungsmöglichkeiten sind endlos. Ein Kleinkredit sollte nicht für Konsumausgaben genutzt werden. Ein Kleinkredit ist für Sie nur dann geeignet, wenn Sie innerhalb der Darlehensfrist genügend Freiraum haben, um den Betrag zurückzahlen zu können.

Was genau ist ein Kleinkredit?

Cashper stellt Geld in Form von kleinen Darlehen für Neukunden von 100 € bis 600 €, bis zu 1.500 € für Bestandskunden mit einer Laufzeit von 15, 30 oder 60 Tage zur Verfügung, die sich für kurzfristige Extraausgaben eignen. Ein Kleinkredit ist für Sie nur dann geeignet, wenn Ihre finanzielle Situation es zulässt. den Betrag innerhalb der Frist von 15, 30 oder 60 Tage zurückzahlen. Betrachten Sie diesen Kleinkredit als einen Vorschuss auf Ihre zukünftigen Einkünfte, der in diese Darlehensfrist fällen.

Wie funktioniert das erstmalige Beantragen eines Kleinkredites?

Sollten Sie zum ersten Mal bei uns einen Kredit beantragen, so kann dies nur via unserer Internetseite vonstatten gehen. Mit dem Schieberegler wählen Sie Ihren Wunschbetrag und die gewünschte Laufzeit von 15 oder 30 Tage, dann klicken Sie auf “Minikredit beantragen”. Füllen Sie das Antragsformular aus und stimmen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. Während der Beantragung können Sie entscheiden, ob Sie zu Ihren Basiskredit zusätzliche Service-Dienstleistungen hinzubuchen möchten. Sobald wir Ihren Antrag erhalten haben, werden wir Sie darum bitten, Ihr Kundenkonto zu aktivieren und uns ein paar Dokumente zuzusenden. Haben wir alle benötigten Dokumente von Ihnen erhalten, ist Ihr Antragsprozess abgeschlossen. Wir werden Ihren Antrag so schnell wie möglich bearbeiten und werden Sie per E-Mail und Telefon über den Stand der Dinge informieren.

Kann ich gleichzeitig mehrere Kleinkredite beantragen?

Zu keinem Zeitpunkt können Sie bei Cashper mehr als einen Kredit haben. Das bedeutet, dass Ihnen, nach Empfang des Kleinkredites, erstmal kein neuer Antrag bewilligt werden wird, solange der aktuelle Kleinkredit nicht zurückgezahlt ist.

Ich möchte mich beschweren. Wie kann ich das bewerkstelligen?

Sind Sie nicht mit unseren Service-Dienstleistungen zufrieden und möchten sich beschweren? Cashper lernt gern dazu! Klicken Sie bitte hier, für mehr Informationen über unser Beschwerdeverfahren.

Wie zahle ich den Kleinkredit zurück?

Sie werden eine Rechnung per Post und per E-Mail empfangen. Möchten Sie die Rechnung nicht per Post erhalten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@cashper.at. Auf der Rechnung steht der insgesamte Betrag, den Sie an Cashper zurückzahlen müssen und werden Sie ebenfalls die Novum-Bank IBAN-Nummer und den BIC-Code finden. Beides benötigen Sie bei der Überweisung.

Beachten Sie bitte bei der Rückzahlung, dass es sich um eine europäische Überweisung handelt. Versuchen Sie oder Ihre Bank diese Überweisung als Inlandsüberweisung zu tätigen, werden Sie oder Ihre Bank stets Fehlermeldungen erhalten.


Wann beginnt die Laufzeit des Kleinkredites?

Die 15, 30 oder 60 Tage-Frist beginnt an dem Tag, an dem wir Ihren Kreditbetrag überweisen werden.

Wie schnell habe ich das Geld auf meinem Konto?

Möchten Sie möglichst schnell Ihr Geld erhalten, dann wählen Sie den SUPER-Deal, dann wird Ihr Wunschbetrag innerhalb eines Tages überwiesen. Basiskredite werden innerhalb 7 Werktage auf Ihr Konto überwiesen.

Wann kann ich wieder einen Kleinkredit beantragen?

Sobald wir die Rückzahlung von Ihnen erhalten haben, können Sie sofort wieder einen Kleinkredit beantragen. Sie können sich auf unserer Internetseite mit Ihren Kundendaten anmelden und uns via diesem Wege Ihren Minikreditantrag zukommen lassen.

Stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Cashper zu.

Cashper ist jedoch zu jeder Zeit berechtigt, einen Antrag nicht zu bearbeiten. Zusätzlich ist Cashper berechtigt, einen Antrag ohne Angabe eines Grundes abzulehnen.

Wann kann mein Antrag abgewiesen werden?

Cashper stellt Kleinkredite für Verbraucher zur Verfügung, die in Österreich wohnen, mindestens 18 Jahre alt sind und ein geregeltes Nettoeinkommen haben. Ihr Antrag wird abgewiesen, wenn dieser nicht die Kreditkontrolle besteht. Bei jedem Antrag, den Sie uns zusenden, werden wir erneut beurteilen, ob Sie für einen Kleinkredit in Frage kommen. Zusätzlich gewähren wir auch keinen neuen Kleinkredit, solange Sie den vorherigen Kleinkredit nicht zurückgezahlt haben.

Kann ich bei Cashper persönlich mit einem Mitarbeiter sprechen?

Ja, natürlich. Wir sind innerhalb der Öffnungszeiten gern für Sie da, um Ihre Fragen zu beantworten und unter Tel: 0720-775 381 erreichbar. Bei Fragen können Sie uns natürlich auch eine E-Mail senden. Hier sind wir erreichbar unter: info@cashper.at und versuchen alle Fragen innerhalb der Öffnungszeiten so schnell wie möglich zu beantworten.

Wie sind die Öffnungszeiten von Cashper?

Bei Cashper können Sie zu jedem Zeitpunkt des Tages einen Kleinkredit beantragen. Auch abends und am Wochenende. Unser Kunden-Service-Team bearbeitet Ihren Antrag dann innerhalb der Öffnungszeiten. Wir stehen Ihnen gern von Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.30 Uhr zur Verfügung.

Was passiert, sobald ich meine Beantragung abgeschlossen habe?

Nach Empfang Ihres Antrags werden Ihre Angaben berprüft. Danach werden wir eine “Kreditkontrolle” ausführen. Für die Ausführung der Kreditkontrolle werden Ihre Dokumente und Ihre Angaben aus dem Antrag genutzt. So muss zum Beispiel das Mindestalter des Antragsstellers 18 Jahre beantragen und sein Wohnsitz muss sich in Österreich befinden.

Kann ich auch mit einem KSV-Eintrag für einen Kleinkredit in Frage kommen?

Ja, auch mit einem KSV-Eintrag können Sie für einen Kleinkredit in Frage kommen. Die durch uns zur Verfügung gestellten Kleinkredite haben eine festgelegte, kurze Laufzeit von 15, 30 oder 60 Tage. Wir werden uns Ihre finanzielle Situation ansehen und beurteilen, ob ein Kleinkredit in Ihrer Situation gerechtfertigt ist.

Ich habe meinen ersten Kleinkredit pünktlich zurückgezahlt. Was jetzt?

Wenn Sie zufrieden sind und alles ist erledigt, geschieht nichts weiter. Beide, Sie und Cashper, sind Ihren Verpflichtungen aus der Vereinbarung nachgekommen. Es steht kein Saldo mehr offen und Sie werden keine nachträglichen Kosten, welcher Art auch immer, empfangen. Falls gewünscht, können Sie jederzeit wieder unseren Dienstleistungs-Service in Anspruch nehmen. Sie können zu Werbezwecken Emails von uns empfangen. Möchten Sie keine News-Briefe mehr erhalten, können Sie diese jederzeit bei uns abmelden.

Was passiert, wenn ich nicht pünktlich zurückzahle?

Sollte Cashper zum Fälligkeitsdatum keinen Zahlungseingang von Ihnen verbuchen dürfen, erhalten Sie die erste Mahnung mit einer Zahlungsfrist von 7 Tagen. Sollte hiernach noch immer keine Zahlung Ihrerseits erfolgen, dann wird Cashper Ihnen noch 2 weitere Mahnungen, jeweils mit einer Zahlungsfrist von 7 Tagen, zukommen lassen.

Geraten Sie in Zahlungsverzug, so sind Sie weiterhin verpflichtet, den vereinbarten Sollzinssatz für den überfälligen Betrag zu zahlen. Sie sind ist weiters verpflichtet, Cashper die ihr durch IhrVerschulden tatsächlich entstandenen, notwendigen Kosten zweckentsprechender außergerichtlicher Betreibungs- oder Einbringungsmaßnahmen zu ersetzen, soweit diese in einem angemessenen Verhältnis zur offenen und daher betriebenen Forderung stehen.

Ausbleibende Zahlungen können schwerwiegende Folgen für Sie haben (z.B. Zwangsversteigerung) und können den Erhalt weiterer Kredite erschweren!