Minikredit-Rechner
Betrag
  100
€ 100
€ 1500
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 Sollzins 15%
Beispiel
2-Raten Option 39
  • Sofortkredit in nur 5 Minuten beantragt
  • KSV-Eintrag? Kein Hindernis!
  • Morgen Geld auf Ihrem Konto
  • Sofortkredit ohne Vorleistung
Persönlicher Kontakt für Ihren Cashper Minikredit
Persönlicher Kontakt
0720 775 382
(Montag - Freitag 9:00 - 17:30)
Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog
08.10.2020

Online oder Filiale? Wo es den günstigsten Kredit am schnellsten gibt!

Kredit ist nicht gleich Kredit und schon gar nicht, wenn es um die Punkte Kosten, schnelle Auszahlung und Service geht. So stellt sich für viel Verbraucher oftmals die Frage, wo man letztendlich unter diesen Punkten den besten Kredit finden kann? In der Filiale, im Web oder spezifisch über eins der zahlreichen Kreditvergleichsportale?
Online oder Filiale? Wo es den günstigsten Kredit am schnellsten gibt!
Das dringend benötigte Auto hat den Geist aufgegeben, eine neue Küche wäre gut oder die Zahlung der Nebenkosten ist unerwartet hoch? All dies sind Situationen, die, sofern denn keine Rücklagen zur Verfügung stehen, Verbraucher dazu bewegen, sich Gedanken über einen Kredit zu machen. Ist die grundsätzliche Entscheidung einen Kredit aufzunehmen, gefallen, stellt sich die nächste Frage: Wo finde ich den für mein Vorhaben am besten geeigneten Kredit? Bei der Filialbank, im Internet oder aber über eins der zahlreichen Portale für Kreditvergleiche?

Grundsätzliche Antwort auf die Frage? Es kommt auf die persönlichen Anforderungen hinsichtlich

- Gewünschte Bearbeitungs- und Auszahlungsgeschwindigkeit
- Kreditkonditionen
- Beratungsbedarf

des Kreditnehmers an. Denn gerade in diesen 3 Punkten unterscheiden sich die Angebote für Onlinekredite und Filialkredite teilweise erheblich.

Anforderung 1 > Bearbeitungs- und Auszahlgeschwindigkeit

Unter der Voraussetzung, dass keine ausgiebige Kreditberatung erforderlich ist, dürfte hier einleuchtend sein, dass der Onlinekredit, ob direkt über den Web-Auftritt der Bank oder über ein Vergleichsportal gegenüber dem Filialkredit klar im Vorteil ist.

Denn Onlinekredite mit der Möglichkeit eines digitalen Bearbeitungsprozesses sind in Sachen Beantragung und Auszahlung eigentlich kaum zu schlagen. Zudem hat das Internet den entscheidenden Vorteil, so etwas wie Öffnungszeiten und Verfügbarkeit von Mitarbeitern nicht zu kennen. Das heißt, wer online einen Kredit anfordert kann dies zu jeder Tages- und Nachtzeit ebenso erledigen wie am Wochenende.

Handelt es sich bei dem gewählten Online-Kreditangebot um eine Kredit-Offerte mit Sofortzusage und Sofortauszahlung, ist zudem – entsprechende Genehmigung vorausgesetzt - der gewünschte Betrag sogar noch am selben, spätestens aber am nächsten Bankwerktag auf dem eigenen Konto.

Dennoch zu beachten: Onlinekredite folgen in der Regel vordefinierten Prozessen, was bedeutet, dass hier besondere individuelle Merkmale des Kreditnehmers nicht beachtet werden. Qualifizierte Berater der Hausbank können mittels individueller Einzelprüfung besseres Angebot machen als das gewählte Online-Angebot es darstellt.

Erstes Zwischenfazit – Onlinekredit vorteilhafter als Filialkredit

Allein die Tatsache, dass der Onlinekredit unabhängig von Öffnungszeiten beantragt werden kann, stellt einen immensen Vorteil dar. Zudem sind durch die Digitalisierung des kompletten Bearbeitungsprozesses schnelle Auszahlungen möglich. Ein Punkt an dem traditionelle Banken bei der Bearbeitung von Kreditanträgen leider immer noch den Online-Angeboten hinterher laufen.

Anforderung 2 > Beste Kreditkonditionen

Bei der Auswahl des passenden Kredits beziehungsweise Darlehen spielt bei Kreditnehmern vor allem der Faktor Kreditkonditionen eine entscheidende Rolle. Hier gilt: Je günstiger, desto besser!

Und auch in dem Punkt spielt der Onlinekredit eine seiner Stärken konsequent aus – sei es nun direkt von einer Onlinebank aus oder über ein Online Kreditvergleichsportal.

Denn im Vergleich zu einer Filialbank spart sich die Direktbank die Kosten eines Filialnetzes und kann ihre Kredite online in der Regel zu günstigeren Konditionen anbieten. Das hat zuletzt beispielsweise die Studie „Ratenkredit-Anbieter 2019“ des Deutschen Instituts für Service-Qualität gezeigt. Der vergünstigte Preis spiegelt sich auch bei den Onlineangeboten von Filialbanken wider.

Diese bieten ihre Kredite aufgrund der schlankeren Prozesse online oftmals zu niedrigeren Zinsen als vor Ort an. Noch mehr Sparpotential bieten nicht selten die Kreditvergleichsportale. Diese Portale geben beispielsweise die aus den Verhandlungen mit den angeschlossenen Kredit-Instituten erzielten Sonderkonditionen in Form nochmals vergünstigter Zinsen an ihre Kunden weiter.

Zweites Zwischenfazit: Auch bei den Konditionen liegt der Onlinekredit vorne

Klarer Vorteil für den Onlinekredit. Sowohl über ein Vergleichsportal, aber auch über den Direktvertrieb einzelner Banken. In beiden Fällen liegen die Kreditkosten aufgrund der verschlankten Prozesse meist unter denen der Banken vor Ort. Zudem lassen sich online über ein Vergleichsportal die Angebote verschiedener Geldinstitute transparenter und einfacher miteinander vergleichen, was die Suche nach dem preisgünstigsten Kreditangebot zusätzlich erleichtert.

Anforderung 3 > Möglichkeit der Kreditberatung

Noch immer sind viele Verbraucher skeptisch, wenn es um Onlineangebote geht – egal ob von der Hausbank, einer Online (Direkt)-Bank oder über ein Vergleichsportal. Aus der Sicht vieler Kreditnehmer ist die grundsätzliche Möglichkeit der Inanspruchnahme einer persönlichen Kredit-Beratung ein Muss. Und zwar gerade dann, wenn es um einen Kredit geht mit hohem Kreditvolumen und langer Laufzeit geht. Oder es sich um die Finanzierung einer Immobilie etc. geht. Doch die Vorbehalte gegenüber Onlinekredit Angeboten sind unter den vorgenannten Punkten eher unberechtigt.

Fakt ist, dass eine Beratung am Telefon, via Live-Chat oder per Mail einer persönlichen 4-Augen Beratung in heutiger Zeit in Nichts nachsteht.

Im Gegenteil bringt die Digitalisierung sogar einige Vorteile mit sich: Oftmals ist die Beratung auch nach Feierabend oder am Wochenende möglich und eine Terminvergabe dadurch einfacher.

Drittes Zwischenfazit: Beratung auch beim Onlinekredit möglich

Rein objektiv betrachtet, geht der Punkt auch hier an den Onlinekredit. Warum? Weil die nicht selten die Beratungszeiten im Vergleich zu jenen in der Filiale kundenfreundlicher ausfallen und dadurch auch die Terminvergabe beschleunigt wird. Welche Bank bietet einen Kundeberatung nach 18 Uhr an? Oder morgens ab 8 Uhr? Wohl nur sehr wenige und wenn, dann auch nur nach vorheriger Absprache und langen Vorlaufzeiten.

Und das Ergebnis? Filialkredit oder Onlinekredit?

Klarer Fall: Onlinekredit! Natürlich ob liegt es den individuellen Anforderungen eines jeden einzelnen Kreditkunden, ob er es bevorzugt seinen bekannten Bankberater in der Filiale aufzusuchen und den Kreditantrag zu stellen. Jedoch zeigt eben hier der Vergleich, dass in dem Fall eben der Kredit teurer als auch mit mehr Aufwand seitens der Kreditkunden verbunden ist. Wer seinen Finanzierungswunsch jedoch wirklich schnell, einfach und unkompliziert bei besten Konditionen umsetzen will, ist mit einem Onlinekredit bestens bedient.
Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog
Zurück zur Blog-Übersicht

Redakteur: Markus Gildemeister

Markus Gildemeister ist seit rund 10 Jahren freiberuflicher Redakteur und bei Cashper Hauptverantwortlicher für unseren Finanzblog. Markus generelles Interesse gilt der Finanzwelt sowie der FinTech Szene. Neben seiner redaktionellen Aktivität bei uns betreibt er selbst mehrere, erfolgreiche Finanzportale. Zudem ist er Gastautor und Kolumnist in deutschen (u.a Focus.de) sowie zahlreichen US-amerikanischen Investment-Portalen (Investing.com / Stockopedia.com etc.)