Minikredit-Rechner
Betrag
  100
€ 100
€ 1500
Laufzeit
Kredit 100 Soll-/ Effektivzins 0,58
Zu zahlender Gesamtbetrag
Zahlbar am 01-01-0000 Sollzins 15%
2-Raten Option 39

Bei der Auswahl des Beispiels muss der Kreditgeber von einem effektiven Jahreszins ausgehen, von dem er erwarten darf, dass er den überwiegenden Teil der auf Grund der Werbung zustande kommenden Verträge zu dem angegebenen oder einem niedrigeren effektiven Jahreszins abschließen wird.

  • Sofortkredit in nur 5 Minuten beantragt
  • KSV-Eintrag? Kein Hindernis!
  • Morgen Geld auf Ihrem Konto mit unserem Super-Deal
  • Sofortkredit ohne Vorleistung
Persönlicher Kontakt für Ihren Cashper Minikredit
Persönlicher Kontakt
0720 775 382
(Montag - Freitag 9:00 - 17:30)
Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog
04.08.2021

Kredit trotz Geringverdiener – kann das klappen? Und wenn ja: Wie?

Wer einen Kredit aufnehmen möchte, muss in der Regel bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehört, dass man aus einem ungekündigten Arbeitsverhältnis ein monatliches Mindesteinkommen vorweisen muss. Doch was ist wenn das eigene Einkommen unter diesem „Schwellenwert“ liegt? Bekommt man dann generell keinen Kredit?
Kredit als Geringverdiener – kann das funktionieren? Ja und wir zeigen wie man trotz geringem Einkommen einen Kredit erhält.
Manchmal ist die Finanzwelt und insbesondere der Kreditmarkt ein Paradoxum. Warum? Beantworten kann man sich diese Frage mit einer einfachen Gegenfrage und dem dazugehörigen Gedankenspiel: Wer bekommt eigentlich am einfachsten Kredite? Der Gutsituierte oder der Geringverdiener? Und wer benötigt wohl am wahrscheinlichsten einen Kredit? Na - klingelt es….?

Fakt ist: Je weniger jemand wegen seiner persönlichen Finanzen einen Kredit benötigt, desto leichter bekommt er in der Regel einen. Denn je besser jemand verdient und je mehr Geld er 'auf der hohen Kante' hat, desto weniger Risiko bedeutet er für die Bank und desto einfacher und problemloser bekommt er auch höhere Kredite.

Am anderen Ende stehen Geringverdiener. Dementsprechend wird es nicht nur generell schwieriger, einen Kredit zu bekommen, sondern auch die möglichen Summen sind ziemlich scharf begrenzt. Unmöglich ist zwar nicht alles in Sachen Kredit, aber es gibt viele Einschränkungen und vieles, was man bei einem Kreditwunsch als Geringverdiener beachten sollte.

Erfolgreiche Kreditvergabe – wovon hängt das eigentlich ab?

Banken machen ihre Entscheidung, einen Kreditantrag zu bewilligen, davon abhängig, wie hoch sie das individuelle Kreditausfallrisiko einschätzen. Zu diesem Zweck holen die Banken eine Auskunft bei der KSV als auch der CRIF ein, die eine Einschätzung der Bonität ermöglicht. Ein weiterer Indikator für die Bonität ist die Höhe der monatlichen Einkünfte. Banken setzen diese Einkünfte in Relation zur monatlich zu bewältigenden Kreditrate und entscheiden auf dieser Basis für oder gegen den Kreditantrag.

Welche Chancen auf einen Kredit haben Geringverdiener?

Keine Frage: Auch bei relativ geringem monatlichen Einkommen möchten Bankkunden die niedrigen Zinsen nutzen. Da die Kredite teilweise mit weniger als einem Prozent und manchmal sogar gar nicht verzinst werden, ist dies vordergründig sicherlich an der einen oder anderen Stelle eine durchaus sinnvolle wirtschaftliche Entscheidung.

Deutlich wird dies beispielsweise bei der Wahl zwischen einem zinsgünstigen Kleinkredit oder der Inanspruchnahme eines Dispokredits Wird der Gebrauchtwagen oder das dringend benötigte Haushaltsgerät mit einem kleinen Kredit finanziert, kann damit dem Risiko begegnet werden, den teuren Dispo-Kredit in Anspruch nehmen zu müssen.

Denn für Dispo-Kredite verlangen die Banken trotz allgemein niedriger Kreditzinsen teilweise immer noch zweistellige Zinsbeträge. Was somit zwangsläufig für den Geldbeutel eines Geringverdieners eine keinesfalls wünschenswerte finanzielle Belastung darstellt.

Schlechte Chancen für Kreditnehmer mit niedrigem Einkommen

Geschäftsbanken vor Ort weisen Kreditnehmer relativ schnell mit dem Hinweis auf zu geringe monatliche Einnahmen ab. Das betrifft nicht nur Kreditwünsche, die eindeutig die Möglichkeiten des Bankkunden sprengen würden. Auch wenn die Kreditrate in vernünftiger Relation zum Einkommen steht und nicht zu erwarten ist, dass die Rückzahlung Probleme bereitet, müssen Kreditnehmer mit einer Ablehnung des Antrags auf einen Mini-Kredit rechnen.
Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog
Zurück zur Blog-Übersicht

Redakteur: Markus Gildemeister

Markus Gildemeister

Markus Gildemeister ist seit rund 10 Jahren freiberuflicher Redakteur und bei Cashper Hauptverantwortlicher für unseren Finanzblog. Markus generelles Interesse gilt der Finanzwelt sowie der FinTech Szene. Neben seiner redaktionellen Aktivität bei uns betreibt er selbst mehrere, erfolgreiche Finanzportale. Zudem ist er Gastautor und Kolumnist in deutschen (u.a Focus.de) sowie zahlreichen US-amerikanischen Investment-Portalen (Investing.com / Stockopedia.com etc.)