Minikredit-Rechner
Betrag
  100
€ 100
(Erstkunden max. 600 €)
€ 1500
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 Sollzins 15%
Beispiel
2-Raten Option 39
  • Sofortkredit in nur 5 Minuten beantragt
  • KSV-Eintrag? Kein Hindernis!
  • Morgen Geld auf Ihrem Konto
  • Sofortkredit ohne Vorleistung
Persönlicher Kontakt für Ihren Cashper Minikredit
Persönlicher Kontakt
0720 775 382
(Montag - Freitag 9:00 - 17:30)
Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog

Dank Konjunktur steigende Kredit nachfrage

Das gute wirtschaftliche Umfeld beflügelt auch in Österreich die Konjunktur. Dies zeigt sich insbesondere in einer kontinuierlich steigenden Nachfrage nach Krediten – sowohl im Unternehmens- als auch Privatkundensektor.
Kreditnachfrage in Österreich steigt

Der österreichischen Wirtschaft scheint es gut zu gehen, denn Sie investiert und zwar mit Hilfe von Krediten. So zumindest das aktuelle Umfrageergebnis der vierteljährlich durchgeführten Umfrage der Österreichischen Nationalbank (OeNB ). So ist insbesondere im dritten Quartal dieses Jahres die Nachfrage nach Unternehmenskrediten deutlich gestiegen und auch für das aktuelle 4.Quartal lässt sich eine Fortsetzung dieses positiven Trends deutlich erkennen. Damit setze sich, nach Aussage der OeNB, der seit dem Schlussquartal 2016 ausgeprägte Trend aufgrund der guten Konjunkturentwicklung fort.

Deutlich mehr Wohnbau – und Konsumkredite nachgefragt

Was sich als positive Entwicklung bei Unternehmenskredite darstellt, zeigt sich auch im Kreditmarkt für Privatkunden. Auch hier ist seit Beginn diesen Jahres eine steigende Kreditnachfrage erkennbar. Insbesondere bei der Anfrage und Vergabe von Wohnbaukrediten als auch bei Konsumkrediten zeigt die Trendkurve nach oben, wenn auch bei Weiten nicht so deutlich wie bei den Unternehmenskrediten. Derr Grund für die Entwicklung liegt nicht nur am insgesamt günstigen Zinsumfeld im EU-Wirtschaftsraum, sondern vor allem daran, dass ein Großteil der Banken in Österreich sich diesen Zins-Verhältnissen bei Ihren Kreditangeboten angepasst haben. Insbesondere im dritten Quartal wurden hier bei zahlreichen Finanzinstituten die eigenen Margen deutlich gesenkt. Das gilt nach eigenen Angaben der Banken vor allem für durchschnittlich riskante Unternehmens- und Wohnbaukredite. Eine Änderung, was zur Folge hat, dass gerade diese Kredite deutlich häufiger angefragt als auch vergeben werden.

Kritiker prophezeien bereits das nahende Ende der steigenden Kreditnachfrage

Doch bei aller Freude über die, seit Anfang 2016 stetig steigende Nachfrage bei Unternehmens- als auch Konsumkrediten, mehren sich auch die Stimmen der Kritiker dieser Entwicklung, Deren Meinung nach, ist das Ende jenes Aufwärtstrends bereits deutlich erkennbar und führen hierbei insbesondere gesetzliche Regelung und Verordnungen argumentativ zu Felde. So dürfen die Banken beispielsweise nur noch an jene Personen Hypothekarkredite vergeben, die diesen Kredit auch aus dem laufenden Einkommen bedienen könnten. Das schließe junge Leute, die am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn mit einem entsprechend geringeren Einkommen, vollständig vom Geschäft mit hochwertigen Krediten, wie Ihn ein Hypothekar-Kredit darstellt, aus. Damit geht aber auch für die Banken eine durchaus attraktive Zielgruppe verloren, was auf Dauer die Vergabesituation von Krediten negativ beeinflussen wird – so zumindest die Meinung zahlreicher Finanzmarkt-Experten.

Grundlage der Umfrage

Die Zentralbanken des Euroraums führen gemeinsam mit der Europäischen Zentralbank (EZB) seit Anfang 2003 viermal jährlich eine Umfrage über das Kreditgeschäft im Euroraum durch. Dabei werden rund 140 führende Banken aus allen Ländern des Euroraums befragt, darunter acht Institute aus Österreich.

Redakteur: Markus Gildemeister
Lassen Sie sich die Chance 100€ zu gewinnen nicht entgehen und teilen Sie unseren Blog
Zurück zur Blog-Übersicht