Kreditinstitut für Online Privatekredite

Warum bietet Ihre Bank keinen Kurzzeit-Kredit an?

Betrag
€   100
Laufzeit
Kredit 100 Zinsen 0,58
Sie zahlen zurück
Zahlbar am 01-01-0000 eff.JZ. 15%
Beispiel
2-Raten Option 39
  • Sofortkredit in nur 5 Minuten beantragt
  • KSV-Eintrag? Kein Hindernis!
  • Morgen Geld auf Ihrem Konto
  • Sofortkredit ohne Vorleistung
Persönlicher Kontakt für Ihren Cashper Minikredit
Persönlicher Kontakt
0720 775 382
(Montag - Freitag 9:00 - 17:30)
Kurzzeit-Kredit

Setzen wir mal die folgende Situation voraus: Sie haben eine dringende Anschaffung zu tätigen, sind aber derzeit nicht in der finanziellen Situation, diese Investition mit vorhandenen Barmitteln umzusetzen. Der Geldbedarf ist kurzfristig, das Geld wird schnell benötigt und soll zudem innerhalb kürzester Zeit wieder zurückgezahlt werden. So wendet man sich also vertrauensvoll an die eigene Hausbank, stellt die Frage nach einem Kurzzeit-Kredit über maximal 600 Euro, welcher zudem innerhalb von max. 60 Tagen zurückgezahlt werden soll. Die Annahme ist, dass es sich hierbei doch um ein für die eigene Hausbank unkompliziertes und lohnendes Finanzgeschäft handelt und der Kreditgewährung eigentlich nichts im Wege stehen sollte! Aber ……..weit gefehlt! Die Hausbank gewährt einen solchen Kurzzeit-Kredit nicht. Doch warum ist das so und welche Kredit-Alternative gibt es?

Kurzzeit-Kredit und Hausbank? Das passt nicht zusammen!

Fakt ist leider, das, wer über einen kleinen Zeitraum einen Kurzzeit-Kredit aufnehmen möchte, es sehr schwer haben in Österreich eine „klassische“ Bank zu finden, die bereit ist, einem solchen Kreditwunsch zu entsprechen. Wer sich die klassischen Kreditangebote in Österreich anschaut, stellt fest, dass diese Angebote zumeist mit einer Mindestsumme von 1000 Euro beginnen und zudem einen Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten haben. Daraus lässt sich schließen, das es in Österreich keine klassische Bank gibt, welche einen Ratenkredit über kleine Beträge – also unter 1000 Euro - mit einer unterjährigen Laufzeit vergibt. Was einen simplen Grund hat – zu geringer Zinsgewinn!

Klassische Banken verdienen ihr Geld mit Zinserträgen und Kreditgebühren – das steht außer Frage, denn Banken verfügen über kostenintensive Strukturen in Form von Bankfilialen und entsprechender Mitarbeiterbesetzung. Diese Kosten müssen mit Einnahmen gedeckt werden, welche sich auch aus dem Kreditgeschäft generieren. Ein Kurzzeit-Kredit mit einer Laufzeit von unter einem Jahr und einem Wert unter 1000 Euro ist den klassischen Banken – eben aufgrund Ihrer Struktur - nicht attraktiv genug. Daraus leitet sich, dass ein solcher Kurzzeit-Kredit schlichtweg nicht ins Portfolio der Bank aufgenommen wird.

Spezialisierte Anbieter für einen Kurzzeit-Kredit nutzen!

Wenn aber absehbar in einem kürzeren Zeitrahmen (also unterjährig) der Kredit getilgt werden soll und zudem nur eine Kreditsumme geringer 1000 Euro benötigt wird, für den bieten sich spezialisierte Anbieter wie wir von Cashper es sind, an. Wir sind eine Bank mit schlanken Strukturen sowie geringem Kostenapparat und somit in der Lage Ihnen den gewünschten Kurzzeit-Kredit zu gewähren! Ohne Wenn und Aber! Bei uns sind Sie mit Ihrem Kreditwunsch zu jeder Zeit willkommen, denn wir sind die Kredit-Alternative zu Ihrer klassischen Hausbank.

Redakteur: Markus Gildemeister

Zurück zur Blog-Übersicht
Kundenbewertung 4.6/5 basiert auf 279 Bewertungen auf Ekomi